Die Auffangstationen sind mit abgegebenen Tieren überlastet.

Nützliche Hinweise
  • Schildkröten sind keine Streicheltiere für Kinder.

  • Schildkröten werden sehr alt und überleben uns häufig.

  • Gesunde Schildkröten können bei den Auffangstationen käuflich erworben werden.

  • Bei Interesse vermitteln wir den Kontakt.

Bissprävention

Wir möchten an alle Schildkrötenhalter appellieren: 
Sei es mitten in der Stadt oder auf dem Land, immer wieder werden Schildkröten von Raubtieren geholt und angeknabbert oder gar getötet. Hunde können den Schildkröten gefährlich werden, Jungtiere sind auch von Katzen und Raubvögeln zu schützen.

Schützen Sie deshalb Ihre gepanzerten Freunde unbedingt vor unseren einheimischen Raubtieren, vor Hunden und Katzen. Empfehlenswert sind Netze, Drahtgeflechte oder Weidezäune.

Sollte sich doch einmal ein unerwünschtes Tier zum Schildkröten-Gehege Zutritt verschafft haben, versuchen Sie Ihre Schildkröte wieder zu finden! Sie machen sich sonst strafbar. Gewissenhafte Schildkrötenhalter setzen alles daran ihre Tiere wieder aufzuspüren, leider manchmal ohne Erfolg. Denken Sie daran: für eine Schildkröte ist es durchaus möglich, im Freien einen Überwinterungsplatz finden und erst im nächsten Jahr gefunden zu werden. 

Auf der nächsten Seite finden Sie einige Möglichkeiten, damit eine vermisste oder gefundene Schildkröte wieder ihrem rechtmässigen Besitzer zurückgegeben werden kann.
Nicht vergessen: Gemäss Schweizerischem Tierschutzgesetz gehört ein Tier nach 2 Monaten dem Finder.

Gefunden/ Vermisst

Untenstehend finden Sie einige Möglichkeiten, mit Hilfe von welchen Anlaufstellen der rechtmässigen Besitzer einer gefundenen oder vermissten Schildkröte wieder aufgespürt werden kann.
Denken Sie daran: 
Gemäss Schweizerischem Tierschutzgesetz gehört ein Tier nach 2 Monaten dem Finder.

Telefon-Nummern

  • Örtliche Tierschutzvereine

  • Örtliche Tierheime

  • Örtliche Polizei

  • Örtliche Feuerwehr (nur im Notsituationen!! Landschildkröten im tiefen Wasser, Schacht...)​

 

  • Vier Pfoten, Zürich

043 311 80 90

www.vierpfoten.ch

 

  • Nationale Auskunft

1811                        ​

 

  • Tier-Rettungsdienst Tierheim Pfötli, Winkel

044 864 44 00                   

www.tierrettungsdienst.ch

 

  • Meldungen vermisster Tiere (1.95/Min.)

0848 357 358                       

www.stmz.ch/de

       

  •    Via facebook privat